banner left Boxtec Banner
Platzhalter BoxtecProdukteForumShopKontaktPlaygroundSitemapJobs
 

HelvePic32 SMD Board

  • Neues SMD basierendes HelvePic32 Board
  • PIC32MX270f256D Prozessor
  • 256 kB Flash
  • 32 kB RAM
  • 48 MHz Clock
  • 2 UART (zusätzlich)
  • 2 I2C
  • Sockel für ESP8266
  • 14 zusätzliche GPIO
  • 8 GPIO als GVS ausgelegt
  • GPIO Block mit 5V,3.3V und GND

Das neue HelvePic32 SMD Board

Das neue HelvePic32 Board mit dem PIC32MX270f256D Prozessor ist vollständig in SMD ausgelegt und wird fertig gelötet angeboten. Der neue Prozessor ist kompatibel mit dem bisherigen DIL Prozessor, bietet aber mehr GPIO-Pins und mehr Speicher. Der Bootloader für diesen Chip ist auch für die höhere Taktrate von 48 MHz ausgelegt.

GPIO Block

Der durch die SMD Bauteile gewonnene Platz wurde dazu verwendet, die zusätzlichen GPIO Pins in der Mitte des Boards anzuordnen. Dadurch wurden in der Mitte 13 Pins in Gelb zusammen mit einem Pin für jeweils 5V und 3.3V sowie Ground in einer 8×2 Stiftreihe angeordnet. Das erlaubt es, diese Pins über ein Flachbandkabel herauszuführen und ein Zusatzboard mit 13 GPIO Pins sowie der Stromquellen und Masse zu versorgen.

Die unteren 8 Pins diese Blocks sind zusätzliche mit einer Reihe an Pins versehen, welche Vcc und GND anbieten. Damit sind diese Pins sogenannte GVS (GND,Vcc,Signal) Pins und erlauben ein direktes Aufstecken eines Servos oder GVS Sensors.

Zusätzliche Pins

Board Definition

Um das Board zu programmieren, bedarf es noch der Definitionsdateien für UECIDE. Diese müssen in das Verzeichnis “UECIDE/boards/boxtec” kopiert werden. Unter Windows ist das C:\Users\<user>\AppData\Local\UECIDE\boards\Boxtec und unter Linux ist das der Order /home/<user>/.uecide/boards/boxtec.

boxtec-helvepic32smda.zip

 
helvepic32smd/start.txt · Last modified: 2017/07/02 21:43 by dinoi
 
 

zum Seitenanfang

Letzte Aktualisierung: © boxtec internet appliances · the better security products